Blog

Jacky_Engel...

| Kategorie: Shootings

Was wäre,
wenn es am Himmel einst keinen einzigen Stern gegeben hat.
Was wäre,
wenn die Sterne nicht das sind wofür wir sie halten. Was wäre, wenn das Licht nicht von den Strahlen weit entfernter Sonnen stammt, sondern von unseren Flügeln, weil wir zu Engeln werden.
Das Schicksal ruft ein jeden von uns und hinter unserer Welt, ist eine Welt in der wir alle verbunden sind, als Teil eines großen Plans der uns bewegt.
Überall um uns herum ist Magie, man muss nur hinsehen.
Seht hin. Seht genau hin.
Denn selbst Raum und Zeit sind nicht das was sie zu sein scheinen.
„Winter's Tale“

 


Jacky und ich hatten vor etwas längerer Zeit bereits bei einem Shooting den Plan gefasst sich erneut auf ein Shooting zu treffen, mit dem ursprünglichen Hintergrund an einem ganz besonderen Baum ein Teilakt/Aktshooting durchzuführen. Dieses mal aber mit Engelsflügeln, weil wir dies beide schon lange wollten und es an diesem Ort besonders passend fanden… So überlegten wir uns vorab ein paar Ideen, die wir beide für passend hielten. Und so suchten wir nach einem Termin, trafen uns und legten mit grobem Plan los… Ein grober Plan, weil wir schon vom letzten Mal wussten, dass uns immer wieder auch Dinge auf und einfallen und wir uns selbst den Raum lassen wollten das Ganze „leben“ zu lassen… Und so düsten wir morgens um 7 zu dem Ort des Geschehens, überwunden ein paar Hindernisse dahin… und es kam so, dass dieses Shooting eine ganz eigene Dynamik bekam und wir eine kleine Serie daraus gestalten wollten…


Es war einfach alles perfekt, Wetter Locations, unsere Freude auf etwas „Neues“.
Und auch wenn es sich immer wieder komisch liest, wir waren im „flow“… aber seht selbst…
Eigentlich wollte ich eine kleine Geschichte zu den Aufnahmen schreiben, etwas über die Ängste, die ein jeder von uns in sich trägt, die Engel, die wir selbst sein können, oder welche uns umgeben, in welcher Form auch immer. Doch beim Betrachten all der Aufnahmen kam ich zu dem Schluss, dass ein jeder etwas darin sehen wird, ein jeder sicher, im Geiste, seine eigene Geschichte dazu verfassen wird. Und so belasse ich es dabei und zeige rein unsere Aufnahmen von diesem perfekten Tag, nicht ohne Jacky hier nochmals zu erwähnen, die mir ihr Vertrauen schenkte und die hierfür einfach genau der richtige „Engel“ war…!


Danke Jacky!

In diesem Sinne…

RockOn Euer Pepe