Blog

Jacky_Engel...

| Kategorie: Shootings

Was wäre,
wenn es am Himmel einst keinen einzigen Stern gegeben hat.
Was wäre,
wenn die Sterne nicht das sind wofür wir sie halten. Was wäre, wenn das Licht nicht von den Strahlen weit entfernter Sonnen stammt, sondern von unseren Flügeln, weil wir zu Engeln werden.
Das Schicksal ruft ein jeden von uns und hinter unserer Welt, ist eine Welt in der wir alle verbunden sind, als Teil eines großen Plans der uns bewegt.
Überall um uns herum ist Magie, man muss nur hinsehen.
Seht hin. Seht genau hin.
Denn selbst Raum und Zeit sind nicht das was sie zu sein scheinen.
„Winter's Tale“

 


Jacky und ich hatten vor etwas längerer Zeit bereits bei einem Shooting den Plan gefasst sich erneut auf ein Shooting zu treffen, mit dem ursprünglichen Hintergrund an einem ganz besonderen Baum ein Teilakt/Aktshooting durchzuführen. Dieses mal aber mit Engelsflügeln, weil wir dies beide schon lange wollten und es an diesem Ort besonders passend fanden… So überlegten wir uns vorab ein paar Ideen, die wir beide für passend hielten. Und so suchten wir nach einem Termin, trafen uns und legten mit grobem Plan los… Ein grober Plan, weil wir schon vom letzten Mal wussten, dass uns immer wieder auch Dinge auf und einfallen und wir uns selbst den Raum lassen wollten das Ganze „leben“ zu lassen… Und so düsten wir morgens um 7 zu dem Ort des Geschehens, überwunden ein paar Hindernisse dahin… und es kam so, dass dieses Shooting eine ganz eigene Dynamik bekam und wir eine kleine Serie daraus gestalten wollten…


Es war einfach alles perfekt, Wetter Locations, unsere Freude auf etwas „Neues“.
Und auch wenn es sich immer wieder komisch liest, wir waren im „flow“… aber seht selbst…
Eigentlich wollte ich eine kleine Geschichte zu den Aufnahmen schreiben, etwas über die Ängste, die ein jeder von uns in sich trägt, die Engel, die wir selbst sein können, oder welche uns umgeben, in welcher Form auch immer. Doch beim Betrachten all der Aufnahmen kam ich zu dem Schluss, dass ein jeder etwas darin sehen wird, ein jeder sicher, im Geiste, seine eigene Geschichte dazu verfassen wird. Und so belasse ich es dabei und zeige rein unsere Aufnahmen von diesem perfekten Tag, nicht ohne Jacky hier nochmals zu erwähnen, die mir ihr Vertrauen schenkte und die hierfür einfach genau der richtige „Engel“ war…!


Danke Jacky!

In diesem Sinne…

RockOn Euer Pepe

 

 

Almi, Barchi & die Rasselbande...

| Kategorie: Shootings

Sodele, wo fang ich nur wieder an...?

Woher Almi & Barchi uns letzten Endes genau kennen weiß ich schon gar nicht mehr. Wir haben einige gemeinsame "reale" Freunde in und um Dresden, wo ich vor einigen Jahren mal bei einem Kinoevent (Fotografien auf Kinoleinwand - SaalEins) teilnehmen durfte. Es erscheint mir irgendwie jetzt auch "unwichtig". Was mir bei solchen Treffen ja immer wichtig ist, das ist die Tatsache, dass die Chemie schon im voraus passt. Durch "wildes" hin und her schreiben, dem betrachten von Aufnahmen lässt sich diesbezüglich ja schon einiges erahnen...

So nun aber mal los hier... Almi & Barchi machten Kurzurlaub in Zingst, bei einem befreundeten Model und wollten ursprünglich noch eben bei mir vorbei huschen. Da Sie mit der ganzen Familie unterwegs waren und es doch ne kleine Strecke ist, fiel dieser Plan ins Wasser. Nachdem bei mir kurzfristig jedoch Termine abgesagt wurden und ich keinen Ersatz bekam, entschloss ich mich mal wieder was "verrücktes" zu tun. Ergo kurzes abklären via Nachrichten, ob denn der Rest der Leute kein Problem damit hätte, wenn ich hinzustoßen würde und schwupps wurde der Plan umgesetzt... ab nach Zingst.

Was ich dann antraf war wieder mal "geiler Scheiß"... Menschen, die vor Herzlichkeit strahlen, sehr offen sind, einfach eine Wellenlänge. Und plop bekommst du dieses Gefühl, dazu zu gehören, als wenn man sich schon lange kennen würde... 

 

Kurzerhand fuhren wir mit Sack und Pack nach nem obligatorischen Käffchen & Kippchen nach Zingst rüber um den Nachmittag am Strand zu verbringen und einfach ne feine Zeit zusammen zu haben. Eine Fotosession war nie geplant, aber wer mich kennt weiß, der olle Pepe geht seltenst ohne "Cam" aus dem Haus :) 

 

Tja was soll ich noch viel schreiben? Ich denke Aufnahmen sagen oft mehr als 1000 Worte, ergo lass ich euch jetzt einfach mal wieder ein Stück an einem genialen Tag teilhaben und danke Almi, Barchi sowie ihren Kiddies, als auch ganz arg Maria, Linda und Matthias für eine wundervolle Zeit und auch das Vertrauen in mich und das was ich euch hier so zeigen darf...

In diesem Sinne... RockOn

euer Pepe :) 

 

Chantal, Pete & Nando...

| Kategorie: Shootings

Manchmal geht das Leben so seine ganz eigenen Wege und man lernt Menschen kennen, wo man nach wenigen Minuten bereits das Gefühl hat, man kenne sich schon ewig... 

So geschehen letztes Jahr, als Pete und ich uns das erste Mal pers. trafen. Via Facebook kannte man sich schon ein wenig, hat sich hier und da kurz ausgetauscht und gut. Als ich während eines Kurzaufenthalts in der "alten Heimat Süddeutschland" einem Jungfotografen etwas Unterstützung geben wollte und ein Model mit "langen Haaren" für das Shooting suchte, meldete sich Pete bei mir, dass er "langes Haar" hätte, zwar in anderer Form als von mir angedacht (Kopfhaar) aber so sei das nun mal. Und er würde den weiten Weg von der Schweiz rüber zu uns auf sich nehmen um mit mir ein wenig "geilen Scheiß" umzusetzen.

Gesagt getan, wir taten dies und hatten einen genialen Tag, an dem wir letzten Endes mehr geredet als geshootet haben, auch weil uns beiden am jeweiligen Menschen viel gelegen war...

Seit dieser Zeit standen wir immer wieder in Kontakt und wollten zwingend das Feling des ersten Shootingtages wiederholen. Da ich immer wieder in Deutschland unterwegs bin und so auch wieder für Hochzeiten und weitere Shootings in die "alte Heimat" kam, setzten wir uns einen Termin für ein weiteres "Date". Dieses Mal rein Familär inkl. seiner lieben Freundin Chantal und dem Sohnemann Nando, auf die ich mich auch extremst freute, diese endlich auch mal pers. kennen zu lernen. Und mit dem Augenmerk einfach ne geile Zeit zu haben und "nebenbei" ein wenig was in unserem Sinne umzusetzen trafen wir uns völlig Planlos...

Tja und es kam wie wir es uns erhofft hatten... grenzgenial viel Spaß, eine geile Zeit und nebenbei noch produktiv geilen Scheiß fabriziert :)

Zum Abschluß des Tages besuchten Pete, Chantal & Nando noch meinen Freund Schorschi und seine Frau Demet, wo ich dachte, dass sie alle auch vom Typ Mensch gut zusammen passen dürften. Dass die dann so nen geilen Draht zueinander finden hätte ich mir nie gedacht, erhofft ja, aber....

naja seht selbst... ich hab den Tag mal in ein paar Bildern zusammengefasst...

 

Abschließend sei nochmals gesagt...

ein herzliches Danke an Chantal & Pete sowie Nando, für eure Freundschaft, den weiten Weg den ihr auf euch genommen habt und auch herzlichst Danke an Demet & Schorschi für die Gastfreundschaft und den wundervollen Abschluß bei euch...!

 

RockOn...

Pepe

Und wer sich gerne noch weitere Aufnahmen von Pete anschauen möchte, ihn event. auch unterstützen mag, in dem was er so tut, dem lege ich mal seine Facebookseite ans Herz...

https://www.facebook.com/peteanthonystevensofficial?fref=ts

 

 

Jacky

| Kategorie: Shootings

Weil ich echt mal wieder Bock auf bischen "geilen Scheiß" hatte und ich neben meiner "beruflichen" Fotografie sehr gerne auch mal ganz eigene Dinge umsetze, suchte ich die Tage mal wieder nach einem Model, dass hierfür offen und auch bereit ist, mir hierfür eine Freigabe zur Veröffentlichung zu geben...

Auf meinen Aufruf in Facebook betreffs "freizügiger Fotografie" erhielt ich keine Rückmeldung, worauf ich auch andere Anfragen ad akta gelegt habe und mich entschloss einfach so durch die Gegend zu tingeln, um Locations für zukünftige Geschichten zu suchen bzw. anzuschauen...

Zufällig ergab es sich dann jedoch, dass Jacky auf den Post aufmerksam wurde und wir in Kontakt traten. Da ich mich in Ihrer Nähe befand, wir beide Zeit hatten, und wir so oder so schon lange vor hatten mal wieder etwas gemeinsam zu starten, trafen wir uns kurzerhand auf ein Pläuschchen bei Ihr Zuhause.

Irgendwie stimmte es einfach an dem Tag und ich sag jetzt mal, das Schicksal hat es so gewollt, dass ich auf dem Weg eine für mich geniale Location sah und "Bilder" im Kopf hatte. Ergo redeten Jacky und ich kurz drüber, sie schnappte sich ein paar Klamotten und wir düsten los. Prämisse war, Spaß haben und schauen, wie wir das Ganze in Bilder umsetzen können.

Was dabei heraus kam seht ihr nun teilweise hier und ich freu mich jetzt schon auf das, was da noch kommen mag, denn Jacky und ich haben noch andere Bilder im Kopf...! 

 

RockOn... und auch hier nochmals ein ganz liebes Dankeschön an Jacky!

euer Pepe 

 

Stephi

| Kategorie: Shootings

Entgegen vieler "Kollegen" treffe und arbeite ich mich immer wieder mal gerne mit anderen Fotografen um sich auszutauschen, neue Erfahrungen zu sammeln, sich Inspirieren lassen etc.

Im Mai war Bernd auf dem Weg in einen Kurzurlaub und nahm einen Umweg in Kauf um auf der Durchreise mal eben für einen Tag vorbei zu schauen. Grund genug für mich sich Zeit für ihn zu nehmen und auch gleich nen Shooting mit ihm durchzuführen, da ich seine Art der Fotografie auch sehr leiden mag.

Über eine kleine Ausschreibung via FB kam es, dass eine meiner Kundinnen "Stephi" sich bereit erklärte an unserem "Experimentellen Shooting" teil zu nehmen. Hierfür nahm die Gute extra noch kurzfristig nen Nachmittag frei, sodass wir genügend Zeit hatten ganz entspannt gemeinsam auf Tour zu gehen. 

Ganz lieben Dank daher auch nochmals an Stephi, die nicht so genau wußte was auf Sie zukommen würde und doch voller Elan und Einsatz viel zu dem gelungenen Nachmittag beitrug. War einfach ne wundervolle Zeit und die lockere Art untereinander machte den Tag perfekt!

 

Und ohne weiter viele Worte zu verlieren, hier mal eine Auswahl dessen, was so entsteht, wenn man nur mit nem groben Plan im Kopf einfach mal drauf los zieht um der Leidenschaft freien Lauf zu lassen...

 

RockOn...

euer Pepe